Erfahrungsberichte von Hilfesuchenden

Hier sammeln wir Erfahrungsberichte von Hilfesuchenden, denen wir eine:n Freiwillige:n vermittelt haben.


“Erfahrungen wurden übertroffen, die Kontaktaufnahme hat sofort über What‘s App funktioniert. Sie wohnt direkt in der Nachbarschaft, fragt immer fröhlich nach, was es noch zu tun gibt (…). Es konnte mir nichts besseres passieren. Enorm, dass sowas auf die Beine gestellt wird (…). Ein ganz ganz großes Glück. Geht mir seelisch besser, weil ich weiß, dass jemand da ist. Keine Probleme sind aufgetaucht.”

Ursula M.

“Es war wirklich im ganzen Prozess mit Gesundheitsamt, getestet werden und so weiter das, was am problemlosesten und schnellsten passiert ist und es ist auch das, was ich jedem als das Positivste aus der ganzen Zeit erzählt habe.”

Frau A. hatte Corona und war in Quarantäne.

„Wir freuen uns, die beiden kennengelernt zu haben. Sie sind ja quasi Nachbarn“

Lisa und Sönke R.

“Erwartungen zu 100% erfüllt, keine Probleme. Ganz kurz und unproblematisch. Für mich wars super und eine ganz große Hilfe, gerade in dieser Zeit.”

Für Frau S. wurde von Leonhard eingekauft.

“Ich bin begeistert von der Lisa. Sie kam mit ihrem Freund und ihrem Auto und hat mich so toll unterstützt. Das mit den Sicherheitsmaßnahmen hat sie super gemacht und ich habe sie jetzt im WhatsApp”

Frau B.

“Ich war vollstens zufrieden(…). Ich brauche sie diese Woche nochmals für Ostern.”

Stefanie K.

“Ich freue mich, dass es sowas gibt. Man bekommt einfach eine bessere Stimmung. Man bekommt mehr als Einkaufen. Die Studentin ist immer so fröhlich.”

Ivanka M.