FAQ

7. Warum bietet Ihr keine Kinderbetreuung an?

Das deutschlandweite Betreuungsproblem ist ein strukturelles Problem der aktuellen Coronakrise und muss systematisch angegangen werden. Von staatlicher und unternehmerischer Seite bilden sich langsam Angebote, die Eltern hier unterstützen werden. Wir sehen unsere Hauptaufgabe weniger in der Lösung von diesem Problem, sondern eher in der Unterstützung von besonders gefährdeten Personen.

Zusätzlich wollen wir helfen, ohne den Virus potentiell weiter zu verbreiten. Die Betreuung von Kindern ist nicht kontaktlos möglich und birgt für unsere Helfer:innen und Hilfesuchende ein zusätzliches Risiko. Für die Betreuung von Kindern sind trotzdem andere Initiativen gegründet worden. Hier in Bayreuth finden sich zum Beispiel Angebote zur Kinderbetreuung in der öffentlich zugänglichen Facebook Seite „Bayreuth Studenten Jobs“.