Über uns

Wir sind eine Gruppe Freiwilliger, die es im Angesicht der Corona-Krise als ihre Aufgabe begreifen, Risikogruppen möglichst vor einer Infektion zu bewahren.
Wir sind der Meinung, dass die Gesellschaft dazu in der Lage ist, diese Krise gemeinsam zu bewältigen und aus ihr sogar gestärkt und ermutigt hervorzugehen.

Zuerst möchten wir Unsere 280 freiwilligen Helfer:innen nennen, die sich gemeldet haben. Vielen Dank, ohne Euch wäre das alles nicht möglich!

Unser Organisationsteam besteht aus:

Hannes

Öffentlichkeitsarbeit

Hannes studiert Philosophy and Economics im siebten Semester und arbeitet als freier Journalist. Er geht gerne Bouldern (wenn die Halle offen ist) und liest ansonsten viel zu häufig die Nachrichten.
Linkedin

Clara

Öffentlichkeitsarbeit, Freiwilligenbetreuung

Clara studiert Philosophy and Economics im dritten Semester auch sie arbeitet als freie Journalistin, geht aber nicht so gerne bouldern.

Silvana

Hauptverantwortliche deutschlandweite Vernetzung mit anderen Initiativen

Silvana studiert im siebten Semester Philosophy and Economics und zusätzlich im fünften Semester BWL und als ob das noch nicht genug wäre, hilft sie hier noch mit!
Linkedin

Georg

Hauptverantwortlicher regionale Vernetzung

Georg ist ebenfalls Student und großer Fan der „Effective Altruism„-Bewegung. Er arbeitet an der Koordinierung mit weiteren Initiativen im Landkreis und kann passabel Klavier spielen.
Linkedin

Jonathan

Website, Freiwilligenbetreuung, Fundrasing

Auch Jonathan studiert im siebten Semester Philosophy and Economics und ist großer Fan des „Effektiven Altruismus„. Er lernt gerade, Schach zu spielen und verliert dauerhaft gegen seinen Mitbewohner. Zudem übernimmt er alle Aufgaben, die übrig bleiben.
Linkedin

Anna

Hauptverantwortliche Freiwilligenbetreuung

Anna studiert im dritten Semester Internationale Wirtschaft und Entwicklung und wollte schon immer einmal bouldern gehen, kann allerdings schon sehr gut Schach spielen! Bei uns kümmert sie sich um die Freiwilligen- und Hilfesuchenden Betreuung und kontrolliert immer wieder die Website.

Alex

Flyer Verteilung, lokale Vernetzung

Alex arbeitet im Zentrallager/Apothekenbedarf im Krankenhaus, macht gerne Sport, bereist die Welt und ist gern in der Natur. Zudem hat er ein sehr schönes Klavier, kann aber selbst nicht spielen. Er stellt wertvolle Kontakte zu lokalen Unternehmen her und hilft dabei speziell mit der Verteilung von Flyern.

Kathi

Hauptverantwortliche Fundraising

Kathi studiert auch Philosophy and Economics im siebten Semester. Sie spielt kein Schach, kümmert sich dafür aber um unser Fundraising!

Faraz

Juristische Fragen

Faraz ist Doktorand und wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Universität Bayreuth. Er hat in der Grundschule nicht nur eine Schach-AG besucht, sondern zusätzlich noch Klavierunterricht genommen! Er ist unser Joker für alle rechtlichen Fragen, mögen diese die Gesellschaftsform, die Haftung oder den Datenschutz betreffen – Faraz hat stets eine Antwort.

Emilie

Deutschlandweite Vernetzung mit anderen Initiativen

Emilie studiert Philosophy and Economics im siebten Semester. Sie designed unsere Flyer und wird nicht müde, sie in der ganzen Stadt aufzuhängen.

Anton

Website

Anton studiert Philosophy and Economics im sechsten Semester und ist für die Website zuständig. Er spielt manchmal Schach, hat aber kürzlich zwei seiner Bauern verloren.
LinkedIn.

Max

Mädchen für alles

Max studiert im 6. Semester Philosophy & Economics und isst gerne Lasagne.

Nelly

Unterstützung und Koordination mit der Stadtmission

Nelly studiert im 6. Semester Philosophy & Economics, ist leider nicht erfolgreich im Schach, mag aber Hummus sehr gerne.


Möchtest du uns unterstützen?