Unsere Kooperationspartner

Es gibt viele tolle Initiativen in Bayreuth, die alle versuchen, in dieser Krise zu helfen. Hier findet ihr unsere Kooperationspartner für verschiedene Projekte:

Bayreuth Marketing & Tourismus GmbH

Das Stadtmarketing hat eine Website erstellt, um die Bayreuther Einzelhändler in der Corona-Krise zu unterstützen. Viele Geschäfte mussten leider schließen, doch dafür gibt es nun ein breiteres Angebot an Lieferservices und Online-Shops. Hier finden Sie eine Auflistung aller Einzelhändler nach Branchen mit den entsprechenden Informationen.

Klinikum Bayreuth GmbH

Mit ihrer Initiative „Jetzt Helfer werden“ sucht das Klinikum in erster Linie Helfer:innen mit medizinischen oder pflegerischen Vorkenntnissen, damit die Kolleginnen und Kollegen in der Pflege entlastet werden können. Helfer:innen bekommen sogar einen Vertrag vom Klinikum und eine Vergütung. Nähere Informationen dazu finden Sie in diesem Artikel. Anmelden können Sie sich auf der Website des Klinikums.

Freiwilligen Zentrum Bayreuth

Mit dem Frewiiligen Zentrum Bayreuth stehen wir in engem Austausch. Wir kooperieren sowohl bei der Vermittlung von Hilfe als auch bei rechtlichen Fragen.

Caritas Bayreuth

Das oben genannte Freiwilligen Zentrum Bayreuth ist rechtlich bei der Caritas Bayreuth eingegliedert.

Der Paritätische Bayreuth

Wir organisieren zusammen mit dem Paritätischen einen Lieferservice für Sozialhilfeempfänger:innen, die zur Risikogruppe gehören und deshalb subventionierte Mahlzeiten nicht selbst abholen können.

Stadtmission Bayreuth

Die Stadtmission organisiert eine Lebensmittelhilfe für alle Menschen, die durch das Coronavirus in finanzielle Not kommen oder Kund:innen der geschlossenen Tafel sind. Diese können sich dort kostenlos Essenspackete abholen. Wenn Du helfen willst, kannst Du originalverpackte Lebensmittel abgeben oder ihre Arbeit finanziell unterstützen. Die Stadtmission (Sophienstraße 23) hat täglich von 9 bis 17 Uhr geöffnet. Den Ansprechpartner Volker Sommerfeldt erreicht man unter: +49 175 297 66 62.

Weitere Infos gibt’s in diesem Flyer.


Sie möchten mit uns kooperieren oder uns unterstützen?